Buch-Inspirationen

Bücher, die mein Leben verändert haben

Die hier vorgestellten Bücher haben mich sehr inspiriert, meine Denkweise und Sicht auf die Dinge, auf das Leben teilweise revolutioniert und transformiert.

Ich danke allen AutorInnen für diese wunderbaren Impulse und freue mich, wenn auch euch etwas davon anspricht.

Helen Schucman, Bill Thetford, Kurs in Wundern

Ein Buch, das von der Haptik, dem Schreibstil und insbesondere der Anzahl der Seiten wie die Bibel rüberkommt.

Wer sich davon nicht abschrecken lässt, findet in dem Werk viele wertvolle Impulse. Die aufeinander aufgebauten Lektionen führen den Leser in eine heilende Gedankenwelt, öffnen neue Sichtweisen auf die Prozesse des Lebens und der Spiritualität.

 

Buchempfehlung Kurs in Wundern

Michael König, Das Urwort, Die Physik Gottes

Was ist die Quelle aller Energie und Materie im Universum?

Nach dem Quantenphysiker Michael König ist es Gott, der ausgehend von der Physik Heisenbergs und Einsteins sowie den neuesten Forschungsergebnissen aus der Elementarteilchen- und Biophysik zu dieser Antwort schlüssig hinführt. Auch für Nichtphysiker verständlich, verbindet der Autor das Reich der Quantenphysik mit spirituellen Erkenntnissen sowie der Essenz der Religionen und Weisheitslehren.

Pam Grout, E2, Wie Ihre Gedanken die Welt verändern. Neun Beweise zum Selbsttesten

Unsere Gedanken formen unsere Welt – diese spirituelle Weisheit beweist Pam Grout in diesem Buch anhand neun kleiner Übungen zum selber ausprobieren, basierend auf den Erkenntnissen der Quantenphysik. Ich habe alle Übungen getestet – und es war wirklich beeindruckend, wie sich die Dinge im Außen fügten, obwohl dies zunächst sehr unwahrscheinlich schien. Ein Muss für jeden, der die spirituellen Gesetzmäßigkeiten ausprobieren möchte.

Zum Buch*

Buch Empfehlung Pam Grout

Neale Donald Walsch, Gespräche mit Gott

Der Autor bittet Gott um Antworten zu den zentralen Themen der Menschen: die Liebe, den Tot, über Gut und Böse, über das Menschsein an sich – und erhält diese.

Die Triologie umfasst drei Bände: Angefangen bei Fragen zum individuellen Schicksal eines Menschen leitet sie über zur Beziehung des Einzelnen zu seinen Mitmenschen, zur Umwelt und zu unserem Planeten bis schließlich zur Erkenntnis universeller Weisheit.

Inspirierend, transformierend, eben einfach göttlich.

Zum Buch*

Don Miguel Ruiz, Die Vier Versprechen – Ein Weg zur Freiheit und Würde

Eigentlich sind es ‚nur‘ vier Dinge, die wir für ein freies und würdevolles Leben beherzigen müssen. Aber für diese vier ‚Regeln‘ müssen wir lernen, uns von unserer Opferrolle, unserem inneren Richter zu verabschieden, unsere Glaubenssätze anzuschauen und aufzulösen – die uns häufig seit Generationen anerzogen wurden.

Ein Buch, das ich immer wieder lese, um mich daran zu erinnern, wer der Meister unseres Lebens ist – wir selbst.

Zum Buch*

Thomas H. Loews, Langsamer atmen, besser leben

Eine Anleitung zur Stressbewältigung

Für alle unter uns, die im Ameisen-Modus unterwegs sind und sich gerne ein bisschen etwas von einer Schildkröte abschauen möchten, gibt dieses Buch Antwort auf die Frage:

Wie finde ich die richtige Balance zwischen Aktivität und Ruhe?

 Zum Buch*

Was waren deine Game-Changer-Bücher?

Schreib mir gerne! 

bei buch 7 kaufen und gleichzeitig Gutes tun

Ihr könnt die Bücher direkt über die angegebenen Links bestellen. Dann gelangt ihr auf buch7, einen sozialen Buchhandel, der mit 75 % des Gewinns soziale, kulturelle und ökologische Projekte fördert, Ökostrom nutzt und einen kostenlosen Versand in Deutschland anbietet – eine faire Alternative zu Amazon.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Anzeigen-Links. Wenn du auf diese Verweislinks klickst und über diesen Link einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.